Steinhart Trophy 2015


11. April 2015
9:00bis18:00

 

 

Steinhart 2015Nachdem die Wettervorhersage am Freitagmorgen noch gut war, hat sie sich leider im Laufe des Tages immer weiter verschlechtert. Trotz Windgeschwindigkeiten über 50 km/h am Samstagmorgen haben sich ca. 25 Piloten am Gaisberg getroffen und gehofft, dass der Wind weniger wird. Leider hat sich bis 11 Uhr nicht viel an der Situation geändert. Da für den Nachmittag Regenschauer angesagt waren, haben wir uns entschieden den Bewerb abzusagen. Da für Sonntag ähnliches Wetter vorhergesagt war, haben wir uns auch gegen eine Verschiebung entschieden.

Am Nachmittag ist es dann tatsächlich ruhiger geworden, es sind einige Piloten geflogen, aber die Bedingungen wäre auch dann für einen fairen Bewerb nicht gegeben gewesen.

Die drei beteiligten Vereine arbeiten an einem neuen Termin, aber in der geplanten Form wird es die Steinhart Trophy 2015 voraussichtlich leider nicht geben. Wir werden euch informieren, sobald es eine Entscheidung zu einem neuen Versuch gibt.

 

___________________________________________________________

Die Steinhart Trophy findet am Samstag, 11.04. wie geplant statt.

Der neue Zeitplan ist:
09:30 Uhr bis 10:30 Uhr Startnummernausgabe vor Kohlmayr’s Gaisbergspitz. Später kann die Startnummer nicht mehr abgeholt werden und Nachmeldungen sind auch nur noch in diesem Zeitraum möglich!
10:30 Uhr Briefing am Startplatz
11:00 – 13:00 Uhr Startfenster.

___________________________________________________________

Die alljährliche, traditionelle Steinhart-Trophy findet heuer am Samstag, 04. April (Ausweichtermin 06., 11 und 12.  April) statt. Der Funbewerb wird wie gewohnt in Zusammenarbeit der 3 Vereine Fly4Fun, Skyone und Parafun druchgeführt. Mitmachen kann jeder, der die Voraussetzungen fürs Fliegen am Gaisberg erfüllt. Die Organisation und alle Rahmenbedingungen bleiben unverändert. Gaisberg – Schlenken – Zillreith. Es gibt 6 Wertungen: 3 einzelne Clubwertungen (unisex), 1 Gesamtwertung Herren – PG, 1 Gesamtwertung Damen – PG und 1 Gesamtwertung HG (Unisex).

  • Treffpunkt ist um 9:00 Uhr beim Landeplatz in Aigen oder
    um 9:30 Uhr am Startplatz (je nach Windrichtung)
  • Briefing der Teilnehmer um 10:00 Uhr auf dem Startplatz
  • Startfenster ist ca. von 10:30 – 13:00 Uhr offen

Bitte meldet euch unbedingt mittels unten angeführtem Formular an, es entsteht dadurch keine Teilnahmeverpflichtung, es hilft uns nur bei der Organisation!

Wir werden vom Gaisberg starten und über den Schwarzenberg und dem Schlenken nach Zillreith fliegen. Wer am schnellsten dort ist gewinnt. Der schnellst Club bekommt ein Spanferkel und Bier für die Siegesfeier. Selbstverständlich kann jeder mitmachen! Paragleiter wie Drachenflieger sind herzlich dazu eingeladen. Die Hängegleiter-Piloten, welche die Wiese in Zillreith nicht anfliegen wollen (überfliegen als Wegpunkt ist notwendig), können direkt in Adnet auf einer großen Wiese neben der Straße landen.

Der Landeplatz in Adnet befindet sich auf den Koordinaten: 47°41’41.95″N  13° 8’4.32″E
am schnellsten Erreichbar über die A10 – Abfahrt Hallein.

Achtung Stromleitungen !!

Drachenlandeplatz Steinhart Adnet

Die Siegerehrung findet anschließend im Gasthof Zillreith statt.

Da es sich bei der „Steinhart-Trophy“ um ein freundschaftliches Fliegen handelt, gibt es keine Anmeldegebühr. Die Kosten für die Sau und das Bier teilen wir zwischen Hallein und Salzburg auf. Zusammen gefeiert wird wie üblich an einem schönen Juni/Juli Samstag (Termin wird noch bekanntgeben).

Auf rege Teilnahme freuen sich die veranstaltenden Vereine und Organisatoren.

Ansprechpartner:
Fly4Fun: Sissi Eisl und Mario Arnold
Skyone: Gerhard Weiss und Tom Linz,
Parafun: Helumt Eichholzer und Bernhard Fuschlberger 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Veranstalter und Organisatoren übernehmen keine Haftung und sind in jedem Fall schad- und klaglos zu halten. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit den allgemeinen Flugregeln und besonders mit den außerordentlichen Bestimmungen, Fluggrenzen und Höhen im temporären Fluggebiet Gaisberg bzw. Schwarzenberg vertraut und einverstanden.

0 Kommentare zu “Steinhart Trophy 2015”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card