Nachbericht Steinhart Trophy Drachenflieger


Obwohl einige Piloten aus termingründen abgesagt hatten waren neun Piloten am Start die alle am Gaisberg die Thermik nutzten und einen schönen Flug machten. Leider reichten nur drei Piloten Ihre Flüge im FlyForFun Cup ein.

Die Siegerehrung fand im Rahmen des Clubabend am 06.05.2022 stand.

 

Steinhart Trophy Drachenflieger
1.Platz: Hermann Pfister, Bautek Frizz SE        78,42 km   109,76 Punkte
2.Platz: Bruno Maschessnig, ATOS VC             17,39 km    17,39 Punkte
3.Platz: Nikolaus Eisl, ATOS S                        10,90 km     10,90 Punkte

 

Sieger Flug von Hermann

Ich möchte nächstes mal mehrere Piloten in der Wertung haben. Bitte teilt mir mit, wie wir die Steinhart Trophy für Drachenflieger attraktiver machen können.

Ideen und Feedback bitte an Klaus Eisl schicken: Sportlicher Leiter Drachenflieger  sport-hg@flyforfun.at

0 Kommentare zu “Nachbericht Steinhart Trophy Drachenflieger”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card