Meisterschaft der Vereine und Saisonabschluss der Wettbewerbe


Traditionell ist die Meisterschaft der Vereine der letzte Wettbewerb im Jahr und gleichzeitig die Siegerehrung der Liga und des XContest Österreich. Dieses Jahr fand die Meisterschaft der Vereine am 12. und 13.09. im Zillertal statt.

Teams bestehen aus 3 bis 5 Piloten wobei immer nur der Zweite und Dritte gewertet wurden. Wir waren mit 6 Piloten am Start und konnte somit 3 Teams stellen.

Team 1: Alexander Schalber, Florian Schiller und Andreas Reisinger

Team 2: Günther Eder, Britta Bofinger und Sissi Eisl

An beiden Tagen hatten wir traumhaftes Spätsommerwetter aber leider eine zähe Inversion und sehr stabile Bedingungen. Am Samstag wurde ein kurzer Task über 37 km mit Elapsed Time ausgeschrieben, da die Basis nicht wirklich hoch war. Tiefe Basis, kleine und unzuverlässige Thermik und sich ausbreitende Abschattungen machten den Task sehr zäh. Am Ende sind 5 Piloten im Goal, der Rest war gut aufgeteilt. Alex Schalber konnte den Tasksieg holen und mit einer tollen Leistung von Florian Schiller und Andreas Reisinger lag unser Team 1 am Samstagabend auf Platz 2 der Teamwertung.

Am Sonntag zeigten sich zwei starke Inversionsschichten, eine knapp unter Startplatz, die andere etwas höher. Deshalb wurde der Start auf 13:30 gelegt und ein Race mit 45 km ausgeschrieben. Zum Öffnen des Startfensters bewegt sich bei den Piloten aber vorerst nichts, auch Alex Schalber, üblicherweise ein früher Starter, hat sich Zeit gelassen.
In der Luft bildeten sich nach zähem Start zwei Gruppen.
Wieder war es so – wer einmal tief kam, musste landen gehen. Aber auch am Sonntag waren die Piloten gut über die Route verteilt, allerdings nur noch 4 Piloten im Ziel. Alexander Schalber holt sich auch den zweiten Tagessieg. Mit einer starken Mannschaftsleistung konnten uns die Abtenauer noch überholen, aber wir freuen uns trotzdem sehr über den ersten Stockerlplatz seit Jahren bei der Meisterschaft der Vereine.

Die Teamwertung gewinnt das Team des Innsbrucker Gleitschirmvereins (IGV) vor Ikarus Abtenau 1 und dem 1. Drachenflieger- und Paragleiterclubs Salzburger 1. Unser zweites Team belegte den 12 Platz von 17 teilnehmenden Teams.

Hier findet man das Gesamtergebnis.

Auch beider Siegerehrung der Liga- und Steckenflug-Saison konnten wir abräumen:

1. Platz Overall Österreichische Liga + Austria Cup: Alexander Schalber

9. Platz Serienklasse Österreichische Liga: Florian Schiller

2. Platz Frauen Österreichische Liga: Sissi Eisl

5. Platz Frauen XContest: Britta Bofinger

13. Platz Serienklasse XContest: Emanuel Roider

6. Platz Landesmeisterschaft Overall XContest: Emanuel Roider

10. Platz Landesmeisterschaft Overall XContest: Michael Pingert

 

Wir gratulieren allen Piloten zu ihrer erfolgreichen Wettbewerbssaion!

0 Kommentare zu “Meisterschaft der Vereine und Saisonabschluss der Wettbewerbe”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card