Fly 4 Fun Triathlon Nachlese


Fly 4 Fun „erfolgreich“ durchgeführt!

Nach anfänglichem Wetterpech und Ausweichen auf den letztmöglichen Termin konnte der Triathlon am Samstag 19.09. endlich stattfinden.
Gestartet wurde in zwei Feldern: Gruppe Steinbock Senior und Gruppe Junggams.
Im Zwischenziel der ersten Disziplin, der Gaisbergspitze, mussten wir leider feststellen, dass der zweite Bewerb mangels Sicht nur den Piloten mit Instrumentenflugrating vorbehalten war.
Eine kleine Schar, die es mit Erdsicht UND ordnungsgemässem Abschluss des Triathlons sehr genau nahm, startete vom „Christkindlstartplatz“ unterhalb der Zistel.

Fly4Fun Triathlon Mannschaft

Fly4Fun Triathlon Mannschaft

Glücklicherweise stand dem Finish beim Camping Aigen weder Wind noch Sicht im wege und so mussten auch heuer wieder einige Hühner
dem Gott des Dreikampfes geopfert werden!

Mehr Bilder vom Fly4Fun Triathlon…

0 Kommentare zu “Fly 4 Fun Triathlon Nachlese”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card