Alex Schalber verteidigt seinen Staatsmeistertitel


Von Donnerstag, 26.05. bis Sonntag, 29.05. fanden am Bischling die Österreichischen Staatsmeisterschaften und German Open statt. Bei perfekten Bedingungen konnten drei Durchgänge geflogen werden. Insgesamt waren 145 Piloten aus 10 Nationen am Start.

Am Donnerstag startete der Bewerb mit einer Aufgabe über 103 km und einem sehr engen und schnellen Rennen. Mehr als 30 Piloten landeten nach 2:50 Stunden innerhalb von 2 Minuten, insgesamt erreichten 86 Piloten an dem Tag das Ziel.

ÖSM

Am Freitag waren Gewitter am Nachmittag vorhergesagt, deshalb wurde eine kürzere und noch schnellere Aufgabe gesetzt. Mit einem Schnitt von 38 km/h waren die ersten Piloten nach 1:40 Stunde und 70 km im Ziel. Obwohl die Startzeit wegen zu schwacher Thermik zwei Mal verschoben wurde und die Bedingungen am Anfang nicht einfachen waren erreichten 97 Piloten das Ziel. Es war spannend zu sehen wie die Piloten mit wenig Höhe vor dem Startplatz auf das Einsetzen der Thermik warteten. Die Gewitter kamen erst am Abend, nachdem alle Piloten sicher am Boden waren.

Der Task am Samstag war geprägt von einer tiefen Basis und wieder möglichen Gewittern am Abend. Deshalb wurde schon früh gestartet und die letzte Landung auch sehr früh angesetzt. Obwohl viele Piloten wegen der geringen Höhe schon nach dem zweiten Wendepunkt kämpften und einige auch landen mussten erreichten wieder 82 Piloten das Ziel.

ÖSM2

Der Task am Sonntag wurde wegen dem hohen Föhnpotential abgesagt. Die Veranstalter haben beim Task-Setting sehr gut entschieden und so für einen sicheren und fairen Wettkampf gesorgt.

Da die besten Piloten aus Österreich und Deutschland am Start waren war das Leistungsniveau sehr hoch. Umso beeindruckender ist die Leistung von Alex Schalber, der die Gesamtwertung und damit die Österreichische Staatsmeisterschaft mit einem Punkt Vorsprung vor Christoph Eder gewinnen konnte. Alex hat damit seinen Staatsmeistertitel erfolgreich verteidigt. Wir Gratulieren ihm dazu sehr herzlich. Abgerundet wurde der Erfolg für unseren Club von Sissi Eisl, die bei den Damen den Vizestaatsmeistertitel holte.

 

DSCN4584

 

Die Ergebnisse findet ihr hier:

http://www.livetrack24.com/events/Staats16/results

 

 

 

0 Kommentare zu “Alex Schalber verteidigt seinen Staatsmeistertitel”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card