Versicherungen


Das (Versicherungs-)Jahr neigt sich langsam dem Ende zu – Zeit seine Versicherungen zu überprüfen! David Steinbach und Michael Gstöttner haben für uns eine Übersicht über die verschiedenen Angebote gemacht.

Staffelungen und Leistungen der Haftpflicht- und Unfallversicherungen für den Flugsport sind kompliziert und unübersichtlich – anbei daher eine Vergleichstabelle zur Übersicht. (Bei einigen Versicherungen sind die Invaliditätsstaffellung unklar beschrieben)

Alle Angaben ohne Gewähr, die Leistungen beziehen sich auf das heutige Datum und die Sparte Gleitschirm/Einsitzer!!! Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Hier nochmal etwas anderes aufbereitet als PDF: Versicherungsvergleich – Flugsport

Falls jemand daran denkt zu wechseln – jetzt wäre der richtige Zeitpunkt (z.B. GFF-Card hat eine Kündigungsfrist bis 30.09., BSO gilt immer ab 01.10.) …

Überprüft auch eure Versicherungsbedingungen – sind z.B: Bergekosten/Hubschrauber inkludiert? Die Mitgliedschaft bei der Bergrettung – bei der sämtliche Hubschrauberbergungen gedeckt sind – kostet EUR 24,00 pro Jahr. Und immer nachfragen ob eine Versicherung das Flugsportrisiko abdeckt!

Falls ihr Mitglied beim Aeroclub seid (oder werden wollt) zahlt es sich aus, das Versicherungsangebot des ÖAeC anzusehen – hier gibt es z.b. bereits um EUR 70,00 / Jahr eine erweiterte Unfallversicherung, dazu noch z.B. für 30,00 EUR / Jahr Air&More Haftpflicht. Mit dem ÖAeC-Mitgliedsbeitrag bekommt man schon um EUR 153,00 / Jahr eine gute Versicherungsabdeckung.

1 Kommentar zu “Versicherungen”


  1. 1 joor

    Hallo!

    Zitat „Und immer nachfragen ob eine Versicherung das Flugsportrisiko abdeckt!“

    Nicht nur Nachfragen sondern auch die Polizze dahingehend checken ob das auch vermerkt ist … spreche leider aus eigener Erfahrung!

    Joachim

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card