Osterhorn-Rallye 2014


Die Osterhorn-Rallye 2014 ist bereits in vollem Gange!!! Alle Flüge zwischen 15. März und 15. September können unter dem Vermerk „Osterhorn-Rallye 2014“ (unter Kommentare) im Xcontest an der Rallyeauswertung teilnehmen. Es werden nur Flüge mit diesem Vermerk ausgewertet!
Genauere Details findet ihr in der angeführten Beschreibung – Osterhornrallye 2014 (die Ausschreibung 2013 wurde nicht verändert und trifft heuer also wieder zu.)

Es war uns ein großes Anliegen diesen Bewerb so zu gestalten dass auch ungeübtere und streckenunerfahrene Piloten mitmachen können, Spaß daran haben und auch vorne mitmischen können. Zum ersten ist es nicht notwendig Wegpunkte oder GPS-Koordinaten der Gipfel in eure GPSgeräte oder Varios einzugeben. Diese haben einen Radius von 1000 Meter sodass es ausreichend ist nur in die Nähe dieser Gipfel zu fliegen. (Bei langgezogenen Bergen sollte man beachten wo der Gipfel genau ist, um ihn nicht zu verpassen.) Der entscheidende Punkt ist die Auswertung! Hier multiplizieren wir einen Rechenfaktor gemäß der Gerätekategorie, da wir davon ausgehen dass die Piloten ihren jeweiligen Könnens- bzw. Erfahrungsstand den Geräten anpassen. Ein erfahrener Streckenpilot wird kein 1er bzw. A Gerät fliegen und umgekehrt wird ein Anfänger kein 3er bzw. D Gerät fliegen. Wir denken damit eine gute Lösung gefunden zu haben und sehen einem spannenden Bewerb mit hoffentlich reger Teilnahme entgegen!

0 Kommentare zu “Osterhorn-Rallye 2014”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card