Infos rund um die X-Alps 2017 am 02.07.


2. Juli 2017
8:00bis16:00

Xalps 2015 GaisbergAm Sonntag, 02.07.2017 starten wieder die X-Alps in Salzburg.

Die Athleten werden um 11:30 Uhr am Mozartplatz loslaufen und ca. um 12:30 Uhr am Gaisberg erwartet.

Die Gaisbergstraße ist an dem Tag ab Guggenthal von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr gesperrt. In der Zeit dürfen auch nur Autos mit Parkgenehmigung oben parken. Es gibt einen Sonderfahrplan vom Albus. Die Busfahrt ist voraussichtlich kostenlos.

FAHRPLAN REDBULL X-ALPS 2017 – Stand 07.03.2017

Die Startplätze sind in der Zeit, in der die Athleten am Berg sind, gesperrt. Voraussichtlich ab ca. 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Auch wenn man vorher oder nachher startet ist es nicht gewünscht die Athleten „zu begleiten“. Es werden auch einige Hubschrauber mit Kamerateams des Veranstalters in der Luft sein.

 

Wir brauchen noch Helfer für folgende Positionen:

– Mähen und heuen der Startplätze nächste Woche abends (genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben)

– Helfer für den Red Bull-Stand am Gaisberg. Wer hier am Sonntag, 02.07. ein paar Stunden helfen kann, soll sich bitte per Mail bei Hubert Mackner melden (schriftfuehrer@paragleiter.com). Wir bekommen den Stand als Gegenleistung für die Startplätze, es kommt also unserem Vereinsaktivitäten zu Gute.

 

Wir freuen uns, dass der Gaisberg wieder für kurze Zeit im Mittelpunkt der Paragleiterwelt steht und hoffen auf spannende X-Alps 2017

0 Kommentare zu “Infos rund um die X-Alps 2017 am 02.07.”


  1. Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.

QR Code Business Card