Landeplatz Guggenthal

Landeplatz Koordinaten: 47°49’04.7″ N 13°06’07.5″ E, 618m MSL

Guggenthal bearbeitet2Die Landewiese befindet sich am nördlichen Fuß des Gaisbergs in Guggenthal, direkt an der Abzweigung der Gaisberg Landesstraße von der Wolfgangsee Straße.  Der Landeplatz ist vom Nordstartplatz aus sehen. Der Landeplatz liegt innerhalb der TRA Gaisberg, die Wolfgangsee Straße ist die Grenze der TRA und darf nicht überflogen werden.

Da der Landeplatz zwischen Gaisberg und Heuberg liegt wird der Wind kanalisiert. Bei Ost- oder Nordwind am Startplatz muss Richtung Osten gelandet werden. Bei Westwind am Startplatz muss Richtung Westen gelandet werden.

ACHTUNG: am Landeplatz ist mit stärken Winden als am Startplatz zu rechnen!

Im rot markierten Bereich herrscht ein freiwilliges Landeverbot, da hier verschiedene Amphibien leben und der Schilfgürtel um die Teiche von Rehen als Versteck genutzt wird. Im Idealfall soll die Wiese unterhalb der Kirche (im Bild der gemähte Bereich) für die Landung genutzt werden. Der andere Teil der Wiese ist mit betonierten Amphibienzäunen umgeben und birgt deshalb eine Gefahrenstelle für Piloten.

Bitte den Landepatz unbedingt besichtigen!

Respektiere deine Grenzen Tafel

 

Wir haben uns mit den Verantwortlichen von „Respektiere deine Grenzen“ freiwillig auf eine Ruhezone am Nockstein geeinigt. Wir bitten alle Piloten diese Ruhezone beim Anflug auf den Landeplatz zu beachten. Insbesondere sind die Bereich nördlich des Nocksteingipfels und alle Felswände zu meiden. Dort brüten sechs verschiedene Vogelarten und auch Gämsen nutzen die Felswände als Rückzugsgebiet. Das plötzliche Überfliegen des Gipfelgrates kann die Tiere erschrecken und zu gefährlichen Fluchten durch die Felswand führen.

 

Direkt am Landeplatz befindet sich die Bushaltestelle „Guggenthal Volksschule“ der Albus-Linie 151 (Gaisbergbus). Besonders an Tagen, an denen viele Touristen auf den Gaisberg fahren empfehlen wir das Auto am Landeplatz zu parken und mit dem Bus auf den Gipfel zu fahren. Den aktuellen Fahrplan findet man hier.

 

 

„LANDEPLATZ Guggenthal“

 Bitte folgende Infos zum „Landeplatz GUGGENTHAL“ beachten!

 1.) Eigentümer ist die Gut Guggenthal Invest GmbH.

2.) Die Landewiese ist sowohl für Paragleiter als auch für Hängegleiter geeignet.

3.) Die Grundstückseigentümer übernehmen keinerlei Haftung für Schäden der Benützer.

4.) Ein Einfahren in die Wiese ist nicht gestattet!!! Parkmöglichkeiten bestehen im eingezeichneten Bereich unter den Bäumen. Im Bereich der Gebäude darf nicht geparkt werden.

5.) Zum Abbauen soll der Rand der Wiese oder die Wieser unterhalb der Kirche genutzt werden.

6.) Der Benützer nimmt zur Kenntnis, dass der Landeplatz teilweise landwirtschaftlich genutzt wird, daraus erwächst den Benutzern die Verpflichtung, die Fläche frei von jeglichem Abfall zu halten. Bei Verlust von Gegenständen (z.B. Vario, Handy odgl.) ist der Vorstand oder der Verpächter zu informieren.

7.) Bei Bearbeitung (insbesondere bei Ernte) dürfen Piloten nicht im Gefahrenbereich der landwirtschaftlichen Maschinen landen!

QR Code Business Card